black swan


Melde mich nun auch mal kurz wieder zu Wort, dieses Mal mit einer Filmempfehlung
Aufgrund der Tatsache, dass ich im Kino arbeite und deswegen auch kostenlos die Filme ansehen  kann, bin ich eigentlich überall  und zieh mir bei Gelegenheit und Langeweile alles rein :D

Gestern standen Black Swan und Woher weißt du,dass es liebe ist? auf dem Plan, welche beide diese Woche neu angelaufen sind.

Falls es wen interessiert: Geht unbedingt in Black Swan rein. Der Film macht einen echt fertig. Er ist verwirrend, verstörend, krank, aber auch unglaublich schön zugleich; endlich mal ein Film der einen gefangen nimmt und festhält, man ist tatsächlich richtig in der Geschichte und schaltet die Realität komplett aus.
Ich will hier jetzt nicht rumanalysieren vonwegen Großartigkeit der Kameraführung, Metaphorik, Symbolträchtigkeit, Gesellschaftskritik und Filmmusik (allein deswegen, weil ich sowas manchmal ziemlich klugscheisserisch finde :D ), macht euch selbst ein Bild von diesem Werk: geht ins Kino und zieht euch den Streifen rein - lohnt sich.

Wo ich schonmal dabei bin: Von woher weisst du, dass es liebe ist? rate ich ganz klar ab. Hab selten son scheiss gesehen. Total langweilig (es haben ernsthaft Leute in den Reihen hinter uns geschlafen, und mir selbst fiel es ebenfalls schwer, wach zu bleiben), beknackte story, komische charaktäre und irgendwie zusammenhanglos. Wirkte eher so: "Oh, wir müssen mal schnell nen Film machen, irgendwas mit liebe, egal ob der gut ist oder nicht, nur hau rein!"

Das wärs dann von meiner Seite, auf in ein super Wochenende voller Spaß und Schlaflosigkeit :3

Cheerio!
22.1.11 16:20


Werbung


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
codes & Bild & lay
Gratis bloggen bei
myblog.de